1. Startseite
  2. /
  3. Weiß
  4. /
  5. Deutschland
  6. /
  7. Künstler Hochheim Hölle Riesling GG Trocken – Jg. 2017

Künstler Hochheim Hölle Riesling GG Trocken – Jg. 2017

37,95 

6 vorrätig

 

Künstler Hochheim Hölle Riesling GG Trocken 

   
Jahrgang 2017
Rebsorte Riesling
Alkohol 13 %
Restzucker 4,3 g/l
Säure 7,5 g/l
Ursprungsland Deutschland
Anbauregion Rheingau
Geschmack trocken
   
Inhalt 0,75 l
Weingut Weingut Künstler

Weingut / Erzeuger

Weißweine von Künstler werden im Edelstahl oder im traditionellen Holzfass langsam und kontrolliert vergoren. Für die Rotweinbereitung setzen wir eine über 60 Jahre alte, restaurierte Korbkelter ein. So entstehen kraftvolle, harmonische, extraktreiche, terroirgeprägte und lebendige Weine mit viel Potenzial.
Im Weinberg wird die Grundlage für die Qualität gelegt. Die besonders schonende und extrem aufwändige Art des Rebschnitts führen weltweit nur wenige Weingüter aus. Auch beim Einsatz von Maschinen und Traktoren wird auf eine schonende Bearbeitung und einen geringen Ausstoß an Emissionen geachtet.
Nur lebendige Böden transportieren auch das Terroir. Begrünung, mechanische Bodenbearbeitung, der weitgehende Verzicht auf Herbizide sowie ein verantwortungsvoller Pflanzenschutz schonen den wertvollen Grund und lassen aromatische Trauben heranreifen.
100 % gesunde Trauben mit maximaler physiologischer Reife, von Hand gelesen und mit Achtung eingefahren, ergeben Spitzenweine, die den Ansprüchen der Weltklasse gerecht werden.

Beschreibung

Die 50-jährigen Reben dieses Grossen Gewächses geben dem Wein eine große Komplexität. Wir haben den Wein im großen Stückfass ausgebaut. Sehr jugendlicher und verspielter Duft von weißem Pfirsich machen diesen Riesling zu unserer ‚Grande Dame‘ der Hochheimer Weine.

Gastronomische Empfehlungen

Passt zu Vorspeisen, Gemüse, Fischgerichten und grünem Spargel.

Das könnte Dir auch gefallen

Menü