1. Startseite
  2. /
  3. Rot
  4. /
  5. Italien
  6. /
  7. Borgogno Barolo DOCG – Jg. 2018

Borgogno Barolo DOCG – Jg. 2018

45,95 

12 vorrätig

Borgogno Barolo DOCG 

   
Jahrgang 2018
Rebsorte Nebbiolo
Alkohol 14,0 % 
Ursprungsland Italien
Anbauregion Barolo 
Geschmack trocken
   
Inhalt 0,75 l
Weingut Vini Classici Borgogno

 

Beschreibung

Die klassische, traditionelle “Formel” der alten Barolo-Familien zur Herstellung eines Weins, hebt die Besonderheiten der verschiedenen Charaktere der Weinberge des Barolo-Gebiets hervor. Die Formel zeichnet sich aus durch: Die spontane Gärung durch einheimische Hefen für etwa 12 Tage in Betontanks unter kontrollierter Temperatur (22 – 25 °C zu Beginn, 29-30 °C zum Ende), gefolgt von einer 30-tägigen Maischegärung unter Wasser bei einer stabilen Temperatur von 29°C. Nach der Umfüllung beginnt die malolaktische Gärung, die etwa 15 Tage bei 22 °C dauert. Die Reifungszeit beträgt 4 Jahre in Fässern aus slawonischer Eiche mit einer weiteren Verfeinerung in der Flasche für 6 Monate.

Der Barolo Classic Borgogno wird durch die Kombination von Trauben aus fünf der prestigeträchtigsten Weinberge des Barolo-Gebiets: Cannubi, Cannubi San Lorenzo, Fossati, Liste, San Pietro delle Viole geprägt. Dieser Wein ist nicht nur ein Barolo, er ist viel mehr. Er spiegelt voll und ganz die Eleganz und die Kraft eines echten Barolo aus dem gleichnamigen Dorf wider.

Das könnte Dir auch gefallen

Menü